Allgemeines

Es gelten folgende Teilnahmebedingungen des Stenografenvereins Dortmund 1864 E. V.

Geltungsbereich
Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle zwischen Steno 64 und dem Teilnehmer abgeschlossenen Verträge.

Zustandekommen des Vertrages
Die Anmeldung für Kurse erfolgt persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Durch Zusendung einer schriftliche Anmeldebestätigung seitens Steno 64 bestätigt dieser, die Anmeldung erhalten zu ha-ben. Ein verbindliche Platzreservierung erfolgt erst nach Zahlungseingang der Kursgebühr.

Kurstermine
Die Kurstermine werden den Teilnehmern vor Kursbeginn mitgeteilt. Etwaige Änderungen werden den Teilnehmern schriftlich mitgeteilt.

Leistungen
Für die jeweiligen Kurse gelten folgende Leistungen: Durchführung von Lehrgängen sowie Bereit-stellung der für den Kurs erforderlichen technischen Einrichtungen

Preise
Es gelten die Kursgebühren der jeweiligen Programmhefte. Die Kursgebühren verstehen sich je Teilnehmer, Irrtümer und Preisänderungen sind vorbehalten.

Zahlungsbedingungen
Die Kursgebühr sollte 5 Tage vor Kursbeginn per Überweisung auf das Vereinskonto gezahlt wer-den. Spätere Zahlungen sind in bar in der Geschäftsstelle möglich. die Kursgebühr muss spätestens am Kurstag vor Beginn des Kurses bezahlt werden. Eine verbindliche Platzreservierung erfolgt erst nach Zahlungseingang. Bei überbuchten Kursen werden die Plätze in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben.

Änderungsrecht
Steno 64 behält sich das Recht vor, Inhalte, Kursunterlagen, Preise sowie Dauer von Computerkur-sen kurzfristig zu ändern.

Absage durch Steno 64
Steno 64 behält sich das Recht vor, Kurse spätestens 5 Tage vor Kursbeginn bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 7 Teilnehmern schriftlich abzusagen. Eine spätere Absage aus wichti-gem Grund ist zulässig und erfolgt telefonisch.

Absage durch den Teilnehmer
Abmeldungen sind bis zum 7. Tag vor dem Kursbeginn möglich. Der bereits gezahlte Teilnehmer-beitrag wird nach Abzug einer Bearbeitungspauschale von 5,00 EUR erstattet. Bei später eingehen-den Abmeldungen wird die volle Kursgebühr fällig. Eine Nichtteilnahme entbindet nicht von der Zahlungspflicht.

Datenschutz
Die mit den Kursen in Zusammenhang stehenden Daten werden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen für interne Zwecke gespeichert. Steno 64 wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben oder verkaufen.

Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Dortmund

Schlussbestimmungen
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen nicht berührt. Eine unwirksame Regelung wird durch eine andere ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt und ihrerseits wirksam ist.