Unterrichtsplan

KURZSCHRIFT
Erarbeitung der Verkehrsschrift nach der amtlichen Systemurkunde von 1968
Aufnahme von Stenogrammen
Ziel: 80 Silben/Minute
Lehrgangsgebühr: 120,00 €
ARBEITSGEMEINSCHAFT KURZSCHRIFT
Die im Kurzschrift-Lehrgang erworbenen Kenntnisse werden gefestigt und vertieft.
Die Teilnehmer an der Arbeitsgemeinschaft sind in Leistungsgruppen eingeteilt und bestimmen durch Kurswechsel ihr persönliches Lerntempo selbst.
Die Teilnehmer erhalten kostenlos eine Kurzschrift-Illustrierte mit reichlichem Stoff für häusliche Übungen.
Die Teilnehmer können halbjährlich ihre Teilnahme beenden.
Halbjahresgebühr: 60,00 €

TASTSCHREIBEN AM PC
- Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens vom 1. Anschlag bis zur Praxisreife.
- Gestaltung von Formbriefen entsprechend DIN 5008 nach Ansage bzw. formloser Vorlage.
Ziel: 150 - 180 Anschläge/Minute
- Arbeiten mit Windows XP: Öffnen und Schließen von Programmen und Dokumenten
- Arbeiten mit dem Windows-Explorer
- Arbeiten mit der Maus
- Arbeiten mit Word 2003: Texte schreiben, korrigieren, formatieren und drucken
Arbeiten mit wichtigen Funktionstasten und Tastenkombinationen (Shortcuts)
Arbeiten mit Dokumentvorlagen
- Dateien öffnen, speichern und schließen
A4-Briefe mit und ohne Aufdruck (Bewerbung, Lebenslauf usw.)
Halbjahresgebühr: 60,00 €

AnhangGröße
Unterrichtsplan - 2017.xls28.5 KB